Ist wenz.de ein seriöser Online-Shop?
Erfahrungen und Bewertungen im Überblick

wenz.de

Anzahl der Bewertungen: 1

Durchschnittliche Bewertung:

Wenz 5 0 1
2/5
Kontaktdaten

Kontaktdaten

Name:
URL:
Firmenname:

K-Mail Order GmbH & Co. KG

Straße:
Sachsenstraße 23
Stadt:
Pforzheim
PLZ:

75177

Telefon:
+49 18054200
Fax:
+49 1805307300
E-Mail Addresse:
service@wenz.de

Unsere Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. 1) 0,14 EUR pro Minute aus dem dt. Festnetz, maximal 0,42 EUR pro Minute aus den Mobilfunknetzen 2) 0,14 EUR pro Minute aus dem dt. Festnetz, maximal 0,42 EUR pro Minute aus den

AGB:
Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden

  • Amazon Pay
  • American Express
  • Apple Pay
  • Barzahlung
  • Clickandbuy
  • Diners Card
  • Giropay
  • Gutschein
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand
  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Mastercard
  • Nachnahme
  • Paybox.at
  • Paydirekt
  • PayPal
  • Paysafecard
  • Postpay
  • Ratenkauf
  • Rechnung
  • Skrill
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • Visa Electron
  • Vorkasse

Versandmethoden

Versandmethoden

  • Dhl

Zertifizierung

Zertifizierung

  • EHI Deutschland (BVH)
  • Trusted Shops Guarantee

Alles über Wenz

Alles über Wenz

Unsere Redaktion hat den Online Shop wenz.de genau unter die Lupe genommen. Lesen Sie hier die Ergebnisse!
Der Online Handel wenz.de wird vom Unternehmen Wenz betrieben und hat seinen Firmensitz in der Stadt Pforzheim. Sie erreichen den Kunden-Service und die Bestell-Hotline telefonisch werktäglich unter der Nummer +49 18054200. Die genauen Servicezeiten sind uns nicht bekannt. Außerhalb der Servicezeiten können Sie den Kunden-Service aber auch per E-Mail unter service@wenz.de erreichen. Wenn Sie das Unternehmen vor Ort in Sachsenstraße 23 Pforzheim besuchen möchten, dann finden Sie es leicht in der Sachsenstraße 23. Die Öffnungszeiten und die Möglichkeit, vor Ort einzukaufen sollten aber unbedingt vorher telefonisch in Erfahrung gebracht werden!

Der Onlineshop wenz.de bietet als Versandmethoden folgende Alternativen an: Dhl. Die Höhe der Versandkosten kann unterschiedlich ausfallen und ist abhängig von der gewählten Versandart. Es werden mehrere Zahlungsoptionen angeboten. Im Einzelnen sind die zugelassenen Zahlungsarten: Kauf auf Rechnung, Mastercard, Nachnahme, Ratenkauf, Visa.

Wenn Sie bei einem Shop online einkaufen, spielt Vertrauen eine große Rolle. Wie seriös und vertrauenswürdig ist der Internet-Shop? Wie ist der Umgang mit Reklamationen und Retouren? Wie lange dauert der Versand? Um diese Fragen objektiv beantworten zu können, sammeln Verbraucherportale Testergebnisse und die Erfahrungen und Bewertungen ihrer Nutzer. Denn die Nutzer haben hier die Möglichkeit, ihre Erfahrungen im Umgang mit wenz.de an andere Nutzer weiterzugeben. Wir werten die abgegebenen Nutzer-Meinungen über mehrere Veraucherportale aus und aggregieren die Ergebnisse. Tatsächlich kann es jedoch auf Bewertungsplattformen vorkommen, dass auch gefälschte Bewertungen von Mitarbeitern des Online-Shops oder bezahlte Bewertungen abgegeben werden. Insofern kann man sich leider nur zum Teil auf die Bewertungen und Erfahrungen der User verlassen. Für wenz.de sind insgesamt 1 Bewertungen abgegeben worden. wenz.de kommt dabei auf eine durchschnittliche Bewertung von 2.0 Sternen von maximal 5.0 Sternen.

Eine weitere Methode um festzustellen, ob ein Internet-Shop Ihr Vertrauen verdient hat, sind unabhängige Prüf-Siegel. Diese werden von Prüf-Unternehmen wie z.B. Trusted Shops vergeben. Auch hier fließen die Erfahrungen und Rückmeldungen von Usern in die Bewertung ein. Dabei handelt es sich aber um User, die nachgewiesen haben, dass Sie auch wirklich in dem Shop eingekauft haben.

Der Online-Handel wenz.de hat unabhängige Gütesiegel von EHI Deutschland (BVH), Trusted Shops Guarantee erhalten! Das ist ein gutes Zeichen für einen sicheren Online-Einkauf.


One Reply to “wenz Erfahrungen & Bewertungen”

  • Anonymous says:
    Große Aufmachung, aber nichts dahinter

    Ich musste über 10 € an Versandkosten zahlen, weil der Shop die Bestellung als Nachnahme rausgeschickt hat, ich aber eindeutig auf Rechnung bezahlen wollte. Auf meine Aufforderung zur Erstattung der zusätzlich angefallenen Kosten wurde ich nur von einem Mitarbeiter abgespeist, der meinte, interne Richtlinien müssen sie einem nicht mitteilen. In den AGB steht drin, dass die Kosten gelten, die bei der Bestellung angegeben wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert